Archive for Februar, 2008

Neu entdeckt.

Samstag, Februar 16th, 2008

Neulich bei Freunden gab es eine Pomelo. Sieht aus wie eine große Pampelmuse und ist in der Tat aus einer Kreuzung zwischen Pampelmuse und Grapefruit entstanden – nur ist sie viiiiel leckerer als eine Pampelmuse!

Sie hat zwar auch einen leicht herben Geschmack, ist aber trotzdem süß und saftig. Das Fruchtfleisch ist hell und fest. Die Schale samt schaumstoffartiger Fruchthülle muss großzügig abgeschnitten werden, dann kann die Frucht in Stücke geschnitten werden. Es empfiehlt sich, die doch sehr feste Haut von den einzelnen Segmenten zu entfernen und nur das bloße Fruchtfleisch zu essen. Mjammi!

Halbierte Pomelo - Außenansicht

Halbierte Pomelo

Pomelo-Fruchtfleisch

Die Gekringelten.

Donnerstag, Februar 14th, 2008

Ich mag ja die gekringelten Chips am liebsten! Die zerbröseln so toll, wenn man da rein beißt. :-)

gekringelte Chips

…wollte ich nur mal sagen. Und wehe, jemand isst mir die weg! ;-D

Valentinstag

Donnerstag, Februar 14th, 2008

BlümchenEinen fluffigen Valentinstag wünsch ich!

Dies ist unser dritter gemeinsamer Valentinstag, was bedeutet, dass wir in Kürze 4 Jahre zusammen sind. Und es kommt mir gar nicht so lange vor. Es fühlt sich ganz flauschig an und, Andi, ich bin doll verliebt in dich! :-D Noch viel doller als auf den Schlag vor vier Jahren!

Und so einen Feiertag kann man ja mal zum Anlass nehmen, das mal schriftlich festzuhalten – auch wenn es fast ein bisschen kitschig ist. Hm, egal, kann man auch mal kitschig sein, wenn sich die Gelegenheit bietet ;-).

Luv u!

Und Happy Valentine`s Day to all of you!