Keine Arbeit? Zweimal Arbeit! =D

Ich habe endlich Arbeit!! Und ich hab mich riesig gefreut, als ich heute morgen dort angerufen habe, um zu erfahren, ob schon eine Entscheidung getroffen wurde. Ich konnte mich kaum verabschieden am Telefon, weil ich da schon heulen musste.

Im November hab ich meine Diplomarbeit verteidigt und bin quasi seit Dezember arbeitslos. Anfangs war das ja noch ganz nett, einfach mal nichts zu tun oder das zu tun, was ich will und wofür ich keine Zeit hatte, aber auf Dauer ist das eher langweilig. Und die letzten Wochen waren schon arg belastend. Keine Kohle, keine Aufgabe und keiner da, der mit mir spielt. Aber jetzt geht´s wieder vorwärts. Am 1. September fang ich an =) Also noch ein bisschen Freizeit, die ich jetzt auch wieder genießen kann!

Seit ein paar Wochen schaue ich mir noch eine andere sehr interessante Möglichkeit an, zu einem (zusätzlichen) Einkommen zu gelangen. Es geht um ein Geschäftsprinzip, welches es mir ermöglicht, mit sehr geringem finanziellen Aufwand und ohne Risiko zu arbeiten, wann ich will, mit wem ich will und so lange ich will. Heute scheint es doch ein Luxus zu sein, seine Freizeit frei einzuteilen oder überhaupt welche zu haben! Und die Menschen, die Freizeit haben, haben wahrscheinlich dieser Tage keine Arbeit und kein Geld, die Freizeit zu genießen ;-)

Am letzten Wochenende war ich zu einem Seminar, um die Menschen kennen zu lernen, die das Unternehmen bilden und um mehr über das Geschäft zu erfahren. Es war sehr beeindruckend und ich hab viele positive Eindrücke von dort mitgenommen. Ganz zu schweigen von viielen Informationen, die ich in den nächsten Tagen durcharbeiten werde. Ich werde bestimmt in Zukunft mehr darüber berichten, weil es ein toller Weg ist, sich ein zweites Standbein aufzubauen! Und wer arbeitet nicht gern mit lieben Leuten zusammen und ist dabei sein eigener Chef?

Ich werde das heute feiern und wünsche allen, die noch keine Arbeit haben, viel Erfolg und wenigstens eine dieser beiden tollen Chancen, die ich gerade habe!! *freu* *hüpf* *spring*

8 Kommentare to “Keine Arbeit? Zweimal Arbeit! =D”

  1. damion schreibt:

    haaaaaallu, lieblings schwesterlein!
    herzlichen glückwunsch! ich freu mich für dich, du heulsuse ;-)
    *umarm*
    wann hast du denn zeit, das ich dich mal besuchen kann?
    (hab geantwortet, mail)

    schönen gruhus! dein kleiner bruder!

  2. Kaddi schreibt:

    na mein lieblingsbruder :)
    komm doch mal online! und zu mir kannst du kommen, wann immer du möchtest! ich freu mich auf dich! *knuddel*

  3. Damion schreibt:

    geht doch nicht mein pc ist doch hin…
    bin immer im büro oder in winsen on.

    aber jaa, das cool! ich meld mich dann noch mal!

  4. Cypher schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch und willkommen in der Arbeitswelt! Kann das nachempfinden. War ja selbst lang genug arbeitssuchend. Ist eher lästig als nützlich! Also viel Spaß dann mit dem Job.

    Tschö aus Celle

  5. Kaddi schreibt:

    Danke schön! =)
    Kennen wir uns oder bist du zufällig auf mein Weblog getroffen?

  6. Cypher schreibt:

    Also… ich sags mal so, vor ein paar Jahren haben wir uns gekannt! Aber das ist schon sehr sehr lange her. Ich glaube kaum, dass man da heute von Kennen im eigentlichen Sinne sprechen kann. Von daher bin ich nicht zufällig auf Dein Weblog getroffen, nein.
    Aber kleiner Hinweis: Bei einer Gelegenheit habe ich ständig die fünf getroffen. Haben uns darüber gut amüsiert.

    Vielleicht kommst Du drauf! Tschö

  7. Kaddi schreibt:

    PH? :-D

  8. Cypher schreibt:

    PH? So wie PH5 Eucerin? Oder “PH” und nicht “F”? Spass beiseite. Da ich glaube zu wissen, dass Du weißt wer hier ist… ja, ich bins. Obwohl, so spassig ist das gar nicht. Eucerin musste ich früher öfter nehmen. Und meine Großmutter pflegt derweil meinen Namen sogar mit “PFH” oder so ähnlich zu schreiben. Wie auch immer… machs gut

Schreibe einen Kommentar.