Frohe Ostern! *Eierkanone anwerf*

Liebe Familie, lieber Kaninchenbesitzer, liebe Leserinnen und Leser,Im Potsdamer Neuen Garten am Heiligen See

ich wünsche Euch gaaanz schöne Ostern 2006, gaaanz viele Eier (die sind ganz toll für die Figur!) und gaaanz schönes Wetter für zun draußen in der Welt rumlaufen! Jawohl!

Wir sind vorsichtshalber schon gestern in der Draussenwelt rumgelaufen, genauer gesagt in Potsdam und wir hatten gewissermaßen Eierwetter ;-) Eins meiner liebsten winkelschen Wörter.Park Sanssouci

Besichtigt haben wir das Marmorpalais, wo das Fotografieren verboten ist, jeder auf Filzschlappen durch die Kammern schlurfen kann (muss) und wir einen Spazifiziergang durch den chönen Park gemacht haben.

Außerdem waren wir in der Russischen Kolonie Alexandrowka, wo reich verzierte Holzhäuser stehen. Sanssouci haben wir von aussen angeguckt und eine 90minütige Rundfahrt mit einerKaddi vor Sanssouci Bimmelbahn gemacht, die uns zum Neuen Palais, durchs Holländische Viertel und noch mal durch die Kolonie geführt hat. Das war alles ziemlich schön und das Holländische Viertel, mit den roten Backsteingebäuden, mag ich noch mal irgendwann zu Fuß erkunden. Das haben wir nicht mehr geschafft, weil uns die Latsche ausgegangen ist.

2 Kommentare to “Frohe Ostern! *Eierkanone anwerf*”

  1. Damion schreibt:

    Hi, ich wünsch euch auch frohe Ostern! Ich las grade deinen Artikel und mir fiel auf, ist “Latsche” nicht damals bei “heros of might ond magic II” entstanden?
    wie auch immer, bis bald und noch eine frohe Osterzeit!
    Schönen Gruhus von Dam

  2. Kaddi schreibt:

    Hihi, ja, das stimmt. :-D

Schreibe einen Kommentar.